Register Anmeldung Kontaktieren sie uns

Ich jung Mädchen, geschichten Erotische liebt

Hallo, lange habe ich überlegt ob ich meine Erinnerungen an eine wahre Gegebenheit hier mal niederschreiben sollte. Da mich diese Geschichte aber immer noch sehr beschäftigt sollt Ihr gern daran teilhaben. Da ich mich auch gern figurbetont kleide ziehe ich schon den einen und anderen Blick auf mich.


Erotische Geschichten Jung

Online: Jetzt

Über

Da ich so oder so ein naturverbundener Bursche bin und mir der Urlaub sogar bezahlt wurde sagte ich zu. Mit dem Auto ging es dann zu viert in Richtung Urlaubsziel, einem Kurort mit Möglichkeiten zum Wandern, erholen und Geld ausgeben, wir fuhren gut 2 Stunden bis wir ankamen, unser gebuchtes Ferienhaus lag weiter oben in den Bergen, etwas abseits der Stadt, jedoch hatten wir einen gigantischen Ausblick, vor allem wenn es dunkel wurde und das Tal sich in ein funkelndes Lichtermeer verwandelte. An sich ein ganz normaler Urlaub, bis zum Morgen von Tag 2. Noch unter der warmen Bettdecke begraben greife ich, wie eigentlich jedes Mal nach dem erwachen zu meiner Morgenlatte, erst massiere ich mir meinen Schwanz durch meine Shorts durch, greife aber schon nach ein paar Minuten unter den Stoff um den Prügel fest in der Hand zu haben.

Etty
Jahre 37

Views: 46

submit to reddit

Ich wusste nicht, wo ich hinsollte, weil wir doch mit seinem Auto da waren. Oder wenn ich beim Auftragen des Essens von oben in ihren geilen Ausschnitt schauen und den Ansatz ihrer knackigen Titten bewundern konnte. Er ist viel länger als der von Sven.

Nur schwer hielt ich mich zurück und ich stöhnte laut auf vor lauter Lust. Ich sollte meinen Hintern rausstrecken, damit die Kerle meinen Po besser sehen können. Auf jeden Fall sind wir seit ungefähr zwei Wochen zusammen. Offensichtlich überlegte nun sie ihrerseits, wie sie sich verhalten sollte.

Aber wer jetzt denkt, was für ein toller, verständnisvoller Mann ich bin, der selbstlos die Freundin seiner Tochter in der Not tröstet, den muss ich leider enttäuschen. Zu meinem Glück verhielt sich mein Prügel vorläufig friedlich und in bekam noch keinen Steifen, der mich verraten hätte. Gerade bei Letzterem war ich aber insgeheim doch stets ein wenig gehemmt, denn es machte umgekehrt Lena wenig aus, in den unterschiedlichsten Outfits vor mir zu posieren und mich um Rat zu fragen.

Ich muss zugeben, ich war geschmeichelt. Ich meine, so dass es Ihnen richtig gut gefällt. Oder nach heute Abend wohl eher mein Ex-Freund. Sofort fuhr sie mir zart, aber bestimmt mit ihrer Zunge über meinen Schaft, so dass ich augenblicklich das Gefühl hatte, ich müsste explodieren.

Er hat versucht, mich brutal festzuhalten und dabei ist mein T-Shirt zerrissen. Die letzten Sätze hatte sie nur noch geflüstert. Im selben Moment merkte ich wie Lena zusammen zuckte, weil ihr mit einem Mal bewusst wurde, WO da ihre Hand angelangt war.

Wieder seufzte sie tief und ich konnte nicht anders als das deutliche Heben und Senken ihrer strammen Brüste zu bemerken. Ich tat so, als bemerke ich von all dem gar nichts und fuhr ihr scheinbar gedankenverloren weiter geschichten Rücken auf und ab. Ich kenne mich doch noch nicht so aus. Ich streckte meine Hand aus und fasste sie sanft am Arm. Ich hatte das Gefühl, dass ich in diesem Moment besser nichts sagen sollte und so hielt ich sie einfach fest und streichelte ihr nur tröstend über den Erotische.

So kam es denn auch des Öfteren vor, dass vor allem Maja, meine älteste Tochter, die jung oder andere Freundin einlud, übers Wochenende — wenn sie selber da war — bei mir zu übernachten. Meine beiden Töchter, 14 und 18 Jahre alt, lebten die Woche über meist bei ihrer Mutterbesuchten mich aber abwechselnd immer wieder mal am Wochenende. Es ist nicht richtig, dass du mich da so berührst, wie du es gerade tust. Ich konnte nicht anders: ich musste mich bei dieser Behandlung bewegen und so begann ich leichte Fickbewegungen auszuführen.

Doch statt ihr weiteren Alkohol zu verweigern, redete ich mir ein, dass sie das jetzt gerade brauchte und goss ein. Lena setzte gerade erneut ihr Glas an die Lippen und trank den Rest ihres Likörs, als müsse sie sich damit selber Mut machen, um weiter zu erzählen.

Mein kleiner Urlaub - Katharina Kettenhummer - Erotik Hörbuch

Mein Schwanz schien zu explodieren, so geil bearbeitete sie ihn. Geschichten war sie ausgegangen, denn sie war auch dezent, aber gut geschminkt. Aber wenn ich erwartet hatte, dass Lena spätestens jetzt ihre Finger wegnehmen würde, so wurde ich nun endgültig überrascht.

Zuerst wollte sie auch diesen hastig hinunterstürzen, doch als sie meinen kritischen Blick sah, setzte sie wieder ab. So genoss ich es, wenn sie zum Beispiel erotische mir eine Treppe hochstieg und ich ihren wippenden Po direkt vor meinen Augen hatte. Die Beiden unternahmen dann entweder etwas oder verbrachten die Zeit in Majas altem Zimmer, um miteinander zu reden, im Internet zu surfen oder einfach nur fernzusehen.

Wieder seufzte sie, wieder hoben sich ihre Titten und ich schimpfte innerlich mit mir selber, dass ich, während die arme Kleine offensichtlich Kummer hatte, bei diesem Anblick in Gedanken abschweifte und mir vorstellte, wie die kleinen Äpfel wohl nackt aussähen. Lena stockte, konnte offensichtlich nicht weiter reden. Jung auffordern, aufzuhören?

Jung gefickt, wird oft beglückt

Das Ganze bliebn aber für etwa anderthalb Jahre absolut harmlos und allenfalls in meiner Phantasie tauchte manchmal das Bild einer nackten Lena auf, die sich vor mir räkelte und mir einen steifen Prügel bescherte. Startseite » Ficken mit einem junge Mädel. Und schon ging sie einen Schritt weiter: Sie fuhr mit der Hand kurz nach oben bis zum Bund meiner Hose. Wie sollte ich dann reagieren? Dies hatte — weil ich sehr an den beiden hing — zum einen den Vorteil, dass der Kontakt nie abriss.

Unwillkürlich spannte ich mich an, denn wenn sie so weiter machte, musste sie unweigerlich früher oder später auch meinen Schwanz berühren. Andererseits musste ich mir eingestehen, dass den Anblick, den sie mir immer wieder bot, mich dazu brachte, unauffällig mehr von ihr sehen zu wollen.

Jung und naiv

Aber ich habe doch so viele Fragen und möchte gerne einiges wissen. Aber weil Sie in der Nähe wohnen, bin ich hierher gelaufen! Ich meinerseits hielt still, streichelte sie weiter sanft über den Rücken und redete mir ein, dass ich das nur deswegen tat, weil sie sich dadurch vom Weinen abhielt und vermutlich nicht mehr an Sven, den Arsch, dachte. In Wirklichkeit aber lauerte ich geradezu auf das, was wohl als nächstes passieren würde.

Vor etwa zwei Jahren hatte ich mich von meiner damaligen Frau getrennt und sie war in der Folge in eine eigene Wohnung gezogen.

Die junge nachbarstochter gefickt

Damit sie sich etwas beruhigte und an etwas anderes denken konnte, angelte ich nach der Fernbedienung und schaltete den Fernseher ein. Wir haben uns mit seinen Kumpels getroffen, die ich vorher noch nicht kannte. Erotische ging ich und holte ihr ein Glas Sherry, von dem ich hoffte, dass er ihr helfen, Sie aber nicht gleich umbringen würde. Haben Sie was Starkes jung Und dicker ist er auch. Und wenn sie sich dann in knappen Outfits oder gar Bikinis und Badeanzügen vor mir hin und her drehte, dann konnte ich nicht anders und musste mit heimlicher Lust auf sie reagieren.

Aber die Kleine machte so einen bedauernswerten Eindruck, dass ich entschied, dass ein Glas sie schon nicht umhauen würde. Ich war alleine zuhause, denn keine meiner Töchter hatte sich zu einem Wochenendaufenthalt angemeldet.

Speziell ihre beste Freundin Lena ,gerade 18 Jahre alt, kam recht häufig zu Besuch. Es zeigte sich, dass meine Bedenken unnötig waren, denn Lena schüttete geschichten Likör in einem einzigen Zug in sich hinein.

Und ich würde dich jetzt gerne einmal sehen. Während sie vor mir her ins Wohnzimmer ging, fiel mir auf, dass sie sich sehr schick angezogen hatte. Ich fühlte ihre kleinen Titten, die sich bei jedem tiefen Atemzug gegen meine Brust pressten. Dann lässt du meinen Schwanz in deinem Mund hin- und hergleiten, während du gleichzeitig schön ab und zu daran saugst. Ich versuchte mich mit Gewalt abzulenken und erklärte Lena, dass sie sich keine Sorgen mehr zu machen brauche und vorerst einmal bei mir bleiben könne. Irgendwann hat Sven angefangen, mich regelrecht zu präsentieren.

Sie sah also den erfahrenen Mann in mir, von dem sie hoffte, etwas lernen zu können. Doch als ich wütend die Tür aufriss, stand zu meiner grenzenlosen Verwunderung Lena auf meiner Schwelle. Was nicht so ganz ins Bild passte, war der lange Riss an der Naht ihres rechten Ärmels.

Und schon tat sie, was ich ihr vorgeschlagen hatte und fuhr mit ihrer Zunge von meinen Hoden über meinen Schaft bis hinauf zu meiner Eichel, die sie dann mit ihrer Zungenspitze umspielte. Irgendwann aber begann Lena, die mittlerweile aufgehört hatte zu weinen und noch gelegentlich lautlos aufschluchzte, mein Streicheln gedankenverloren zu erwidern.

Erneut hielt sie mir das Glas hin.

Ich versuchte mich wieder auf die Worte Lenas zu konzentrieren, was mir aber nur teilweise gelang. Wieder nickte sie und ich goss ihr den dritten Likör ein. Ich hob verwundert die Augenbrauen. Sven war bis dahin in der ganzen Zeit immer so liebevoll und zärtlich, ein richtiger Gentleman. Und ich genoss die Berührung dieser jungen Hand an meinem Pimmel.

Und zum anderen hatten die beiden dadurch immer wieder die Gelegenheit, ihre alten Freunde und Freundinnen wiederzutreffen. Sofort setzte Lena meinen Wunsch in die Tat um.

Als die Wanne fast voll gelaufen war, zog ich mich aus und wollte gerade nackt wie Gott mich schuf einsteigen, als es just in diesem Moment an der Tür läutete. Ich möchte einmal einen Mann berühren, ohne Angst zu haben.

Ähnliche sexeschichten

Dabei spürte ich wie sie immer forschender versuchte, die Konturen meines Riemens zu erfassen. Mit festem Griff, aber doch sanft wichste sie meinen Schwanz, so dass ich unwillkürlich aufstöhnte. Doch damit sollte es gleich auch schon vorbei sein: Nach wenigen Minuten begann Lenas Hand sich wieder zu bewegen.

Es war an einem Samstagabend vor mittlerweile 8 Wochen.

Vermutlich war sie sich überhaupt nicht bewusst, dass sie mich mit ihren Händen berührte. Zum Glück war immer auch Maja anwesend, so dass ich nie ernsthaft in Versuchung geriet, Lena zu verführen. Sie strich mir zunächst leicht über Brust und Bauch und schaute ausdruckslos gerade aus.

Frauen Urlaub - Weiblicher Sextourismus - Reife Damen in Kenia - Doku

Schon streifte sie das erste Mal über meine Jogginghose, unter der ich ja noch immer nackt war. Ich konnte ihren BH ertasten, wenn meine Hand über ihren Rücken glitt und ich spürte die Rundung ihres Pos, als ich — völlig unabsichtlich, klar — mit den Fingern beim Streicheln etwas tiefer glitt. Oder versuchen, mich irgendwie wegzudrehen? So tun, als würde ich nichts bemerken?

Sollte es ein Nachbar wagen, mich am heiligen Samstagabend wegen einer Tasse Mehl zu stören, würde ich ihm gehörig die Meinung sagen. Ich bin komplett rasiert, so dass das für dich auch nicht unangenehm sein dürfte.

50% rabatt beim black friday

Da passte es dann auch, dass sie mir wieder das leere Glas hinhielt, damit ich nachschenken konnte. Ich hatte vor, es mir so richtig gut gehen zu lassen, denn ich erwartete keinerlei Besuch mehr. Ich konnte sofort sehen, dass sie geweint haben musste, denn sie hatte verquollene Augen und stand mit hängenden Schultern vor mir. Also fuhr sie fort, mir meinen steifen Prügel zu massieren. Und das tat sie mit einer derartigen Geilheit, dass ich beinahe augenblicklich gekommen wäre, wenn ich mich nicht bewusst zurück gehalten hätte.

Statt eine Antwort abzuwarten, fuhr sie fort und massierte mir meinen Schwanz.