Register Anmeldung Kontaktieren sie uns

Ästhetisch-Frau, die Kerl auswählt, babbel zu sprachkurse

Mit Babbel sollst du ganz einfach 14 verschiedene Sprachen lernen können — so versprechen es zumindest die Entwickler des beliebten Dienstes. Wir haben die Sprachlern-Plattform getestet und sagen dir in unserem Erfahrungsbericht, ob sich Babbel lohnt. Was ist Babbel?


Babbel Sprachkurse

Online: Jetzt

Über

When you learn a new language, you want to be able to actually use it. With real people.

Asia
Was ist mein Alter 70

Views: 2361

submit to reddit

In Sachen Sprachangebot liegt Babbel in einem guten Mittelfeld und hat neben den Klassikern auch einige interessante Exoten im Programm.

Erfahre mehr über babbel-sprachkurse

Der gleichbleibende Aufbau kann auf Dauer ein wenig eintönig werden, sorgt aber auch für eine gewisse Kontinuität. Lerner, die bereits Vorkenntnisse haben oder ihr Schulenglisch auffrischen wollen, müssen so nicht wieder bei null starten. Dabei kommt ein Mix aus verschiedenen wissenschaftlichen Lernmethoden zum Einsatz.

Nett: Sie können immer auswählen, wie Sie Ihren Wortschatz trainieren möchten, etwa durch digitale Karteikarten, Zuhören, Sprechen oder Schreiben. Babbel ist ein Online-Sprachkurs bzw. Babbel bietet keine unterschiedlichen Tarife an.

Dabei orientiert sich Babbel an den Sprachniveaus des GER. Babbel ist als Web-App im Browser sowie als mobile App für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Registrieren Sie sich dagegen in der mobilen App über Ihr Smartphone oder Tablet, bekommen Sie 7 lang kostenlos Zugang zu allen Lektionen des entsprechenden Kurses.

Language for life

Testsieger Babbel kann mit seinem wissenschaftlichen Lernkonzept und den durchdachten und spielerischen Lektionen punkten. Für die Lernsprachen Englisch und Spanisch bietet Babbel mittlerweile auch Live-Unterricht via Videochat mithilfe von Zoom an. Als nächstes kommt eine Schreibübung. Im ersten Schritt einer neuen Lektion lernen Sie zunächst einmal die neuen Vokabeln, die für die folgenden Aufgaben notwendig sind.

Insgesamt 10 Podcast-Serien mit bereits mehr als 50 Stunden Material stehen Ihnen zum Anhören zur Verfügung. Babbel kostet zwischen 6,99 und 16,99 Euro pro Monat, abhängig von Ihrer gewählten Laufzeit.

Leider krankt es dabei an zwei Punkten: Erstens stehen hier je nach Sprache und Thema noch nicht sehr viele Spezialkurse zur Verfügung. So können Sie das Gelernte noch einmal reflektieren und diesmal richtig einsetzen. Zum Schluss folgt noch einmal eine Wiederholung von allem, was Sie in der Lektion gelernt haben.

Die Lektionen auf Babbel laufen mehr oder weniger immer nach dem gleichen Muster ab und dauern im Durchschnitt kaum länger als 5 Minuten. Podcasts zu weiteren Sprachen sind in Planung. Zu Beginn Ihres Kurses mit Babbel haben Sie die Möglichkeit, einen Einstufungstest vorzunehmen, um Ihr aktuellen Sprachniveau festzustellen. Alle Kurse werden für die ganze Laufzeit im Vorfeld bezahlt und beinhalten alle Lektionen einer Sprache; wollen Sie eine zweite Sprachen lernen, benötigen Babbel auch ein zusätzliches Abonnement.

Auf Wunsch haben Sie stets die Möglichkeit, einzelne Sprachkurse, Kurse oder ganze Level zu überspringen und sofort zum nächsten Level weiterzugehen. Wenn Sie gerade keine neue Lektion starten wollen, haben Sie auch jederzeit die Möglichkeit, bereits abgeschlossene Lektionen zu wiederholen oder Ihren bisherigen Wortschatz zu trainieren. Dabei müssen Sie die Vokabeln der richtigen Übersetzung zuordnen oder aus einer Auswahl an Möglichkeiten die richtige Übersetzung auswählen.

Übersicht (inklusive aktueller preise) der angebotenen online-sprachkurse

Registrieren Sie sich am PC oder Mac, können Sie die jeweils erste Lektion jedes Sprachkurses antesten. Anders sieht es da Sprach-Podcasts aus, die seit Mitte verfügbar sind und auf die Sie aus der mobilen App von Babbel zugreifen können.

Learn Italian: The Italian Makeover

Damit erreichen Sie ein Sprachniveau zwischen A1 und C1, je nach Sprache und Kurs. Die einzelnen Podcast-Serien drehen sich beispielsweise um typische Redewendungen, die Kultur der jeweiligen Länder oder um das Reisen. In jedem Babbel-Abonnement sind alle Lektionen und Kurse für eine Sprache enthalten, so dass Ihnen immer das gesamte Spektrum an Lerninhalten zur Verfügung steht.

Haben Sie die neuen Vokabeln einmal gesehen, gehört und gesprochen, folgt ein kurzer Check des neuen Wortschatzes.

Wie funktioniert babbel?

Die Babbel-Podcasts stehen Ihnen in der Babbel-App sowie auf Apple Podcasts und Spotify und teilweise auch auf Google Play Music oder Spreaker zur Verfügung. Alle Vokabeln, die Ihnen in den einzelnen Lektionen begegnen, wandern nämlich automatisch in Ihre Vokabelsammlung auf Babbel, die Sie jederzeit nach Bedarf wiederholen sprachkurse. Babbels Preis-Leistungs-Verhältnis babbel grundsätzlich gut, auch wenn der Kurs nicht zu den günstigsten im aktuellen Vergleich gehört. Diese Verknüpfung von Medien soll alle Sinne ansprechen und zu einer schnellen Speicherung im Gedächtnis beitragen.

Dabei werden die gelernten Vokabeln noch einmal abgefragt, dieses Mal allerdings in Verbindung mit den gelernten Grammatik-Regeln, so dass Sie sich die richtige Form und Schreibweise selbst aus den vorherigen Abschnitten herleiten müssen. Die ersten Lektionen jeder Sprache stehen kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung. Eine nette Ergänzung sind die sogenannten Zusatzkurse, die Babbel in jedem Sprachkurs für Sie bereithält.

Hier lernen Sie, wie die gelernten Wörter geschrieben werden. Sie hören und sehen die Wörter noch einmal, und tippen Sie dann mit dem Keyboard oder klicken sich das Wort aus einzelnen Buchstaben auf dem Bildschirm zusammen.

Bislang decken die einzelnen Serien die beliebtesten Babbel-Sprache Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch ab. Hier lernen Sie Besonderheiten über den neuen Wortschatz, beispielsweise wie Sie ihn in besonderen Situationen und Zeitformen einsetzen und wie der Satzbau damit funktioniert. Fazit: Die Zusatzkurse können eine kurze Abwechslung zu Babbels Routine bieten und sind für Lerner, die gezielt ein Themengebiet erforschen wollen oder einen besonderen Skill trainieren wollen, mit Sicherheit nützlich, allerdings keine bombastische Innovation.

Ganz neu sind seit kurze Videolektionen, die tiefer in ein bestimmtes Thema eintauchen, sprachkurse in denen Ihnen MuttersprachlerInnen beispielsweise erklären, warum Spanisch in verschiedenen Teilen der Welt so unterschiedlich babbel.

Nun folgt eine kurze Grammatik-Lektion.

Die Methode ist stark anwendungsorientiert; anstatt einen möglichst umfassenden Wortschatz auszubilden und Grammatikregeln theoretisch zu schulen, setzt Babbel darauf, die wichtigsten Vokabeln für den Alltagsgebrauch zu vermitteln und diese praktisch anzuwenden. Jedes Level besteht aus unterschiedlich vielen Kursen und jeder Kurs noch einmal aus kleineren Lektionen.

Wieso lohnt es sich, sprachen zu lernen?

Babbel folgt dabei wissenschaftlichen Erkenntnissen aus verschiedenen Bereichen der Didaktik. Haben Sie alle Kurse eines Levels erfolgreich absolviert, geht es weiter zum nächsten Level. Eines der neuesten Features der Babbel Lernapp sind die Lernspiele, von denen es aktuell drei Stück gibt. Zweitens sind diese mehr oder weniger genauso aufgebaut, wie die Standard-Lektionen von Babbel, mit einer oder zwei Neuerungen. Für Ihr Abo haben Sie die Wahl aus einem 1-Monats, einem 3-Monats, einem 6-Monats- und einem Monatspaket. Entsprechend orientieren sich auch die Lektionen anhand alltäglicher Situationen wie Gesprächen mit Freunden und Familie, die Bestellung im Restaurant, etc.

Der Preis für Ihr Abonnement richtet sich allerdings nach der gewählten Laufzeit. Sitzt die richtige Schreibweise, folgen einfache Konversationen oder Lückentexte, in denen Sie die gelernten Wörter anwenden müssen. Hier finden Sie spezielle Übungen, beispielsweise zu Themengebieten wie die Kultur des jeweiligen Landes, oder Lektionen, die speziell auf einzelne Fertigkeiten eingehen, beispielsweise auf die Grammatik, das Hör- und Leseverständnis oder auf Schreibsicherheit.

Was ist babbel?

Babbel hat angekündigt, diese kostenlose Testphase auch bald für Kunden am PC zugänglich zu machen. Nach der kostenpflichtigen Registrierung haben Sie Zugriff auf einen vollwertigen Sprachkurs, in dem Sie mithilfe von Bildern, Text und Sound Ihren Wortschatz erweitern und die neue Sprache trainieren.

Diese Kurse sind vor allem für fortgeschrittene Lerner interessant, die Ihr Wissen gezielt vertiefen oder ihre alten Englischkenntnisse auffrischen wollen. Babbel hat eine Tage-Geld-zurück-Garantie. Dafür verzichtet Babbel auf allzu viel Theorie und erstellt Kurse basierend auf nachvollziehbaren Alltagssituationen, so dass Sie die gelernten Vokabeln schon bald in der Praxis anwenden können.

3 monate oder 1 jahr: welche laufzeit ist sinnvoll?

Die einzelnen Lektionen wurden von Sprachwissenschaftlern und -lehrern so gestaltet, dass sie einen schnellen und bleibenden Effekt erzielen. Dadurch vermitteln die Podcasts nebenbei zusätzliche Lerninhalte. Eine detaillierte Übersicht über alle möglichen Abonnements und Laufzeiten finden Sie im Babbel-Tarifüberblick.

Einen vollständigen Überblick über die Lernmethode und die einzelnen Lektionen von Babbel finden Sie in der Babbel-Tarifübersicht. So weit, so interessant, gibt Babbel Ihnen hier auf den ersten Blick die Möglichkeit, ein wenig aus der Routine auszubrechen.

Babbel kosten (jan. 21) – die preise des online-sprachkurses auf einen blick

Natürlich haben sich unsere Sprachlern-Experten nicht nur auf den bestmöglichen linguistischen Inhalt konzentriert, sondern mit kulturellen Informationen, Anekdoten und länderspezifischen Geschichten auch eine unterhaltsame Umgebung geschaffen. Die Lektionen bei Babbel sind in einzelne Level unterteilt. Ziel sind gesprächssichere Sprachkenntnisse innerhalb kurzer Zeit. Lerner sollen in die Lage versetzt werden, in alltäglichen Gesprächen schnell zurechtzukommen, ohne dabei die Regeln der Grammatik oder Syntax der neuen Sprache unbedingt verstehen zu babbel. Babbel bietet einen audiovisuellen Online-Sprachkurs und Vokabeltrainer für insgesamt 14 Lernsprachen an: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch, Türkisch, Polnisch, Schwedisch, Niederländisch, Sprachkurse, Norwegisch und Dänisch.

Dabei werden Lerninhalte in diesem Fall Vokabeln auf verschiedene Arten dargestellt, zum Beispiel als Text, Bild, Ton, etc. Haben Sie alle Lektionen eines Kurses abgeschlossen, springen Sie automatisch zum nächsten Kurs des gleichen Levels.

Sind Sie innerhalb der ersten 20 Tage nicht mit Babbel zufrieden, genügt eine E-Mail an den Kundenservice, um Ihr Abo zu kündigen und Ihre bereits bezahlten Gebühren zu erstatten. Dies können Sie flexibel und mit einer Kündigungsfrist von einem Tag vor Ablauf des Vertrags in Ihren Kontoeinstellungen auf der Babbel-Website erledigen.

11 fragen zu babbel für unternehmen

Bei Babbel haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihren gewünschten Sprachkurs kostenlos und unverbindlich auszuprobieren. Jedes Babbel-Abonnement verlängert sich nach Ablauf automatisch um die gewählte Laufzeit, wenn Sie nicht aktiv kündigen.

Dabei baut Babbel auf die Spaced-Repetition-Methode und fragt Vokabeln, die Ihnen Schwierigkeiten bereiten, öfter ab als solche, die Sie bereits häufig richtig gewusst haben. So haben Sie die Wahl, ob Sie monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich bezahlen wollen. Am Ende der Lektion zählt Babbel die richtig beantworteten Fragen und gibt eine Einschätzung darüber, wie gut die Lektion für Sie gelaufen ist, und wo es noch Nachholbedarf gibt.

Das monatliche Abonnement kostet 16,99 Euro pro Monat, das 3-Monats-Paket 12,99 Euro pro Monat bzw. So bauen auch Kurse, die speziell das Hörverstehen und die Aussprache trainieren sollen zum Beispiel ein Kurs über englische Zungenbrecherauf Vokabel- und Schreibübungen, obwohl diese Skills hier nicht gefragt sind.

Durch interaktive Lektionen und Lernspiele üben Sie Vokabeln und einfache Grammatikregeln und bauen sich so schnell einen gesprächssicheren Wortschatz auf.